Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

EP:Franz

Buntenskamp 8

21502 Geesthacht

Telefon:(0 41 52) 50 76
Fax:(0 41 52) 84 20 31

Öffnungszeiten

Samstag 9:00 - 13:00 
Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 

Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Öffnungszeiten abweichen. Bitte rufen Sie uns vorher an! Herzlichen Dank!

Branche: Radio-Fernseh-Video

Inhaber:

Herr Franz

Geschäfts-/Spezialbereich:

Computer, Haushaltsgeräte

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

5.0 Sterne vor 9 Monaten Jolly Roger via
HalloIch bin mal wieder im Sachsenwald weil ich hier meine Ruhe habe und mit Jenna meine Touren abreissen kann. Mein WE Haus hat fast 40 m ² Wohnfläche mit Schlaf-/ TV Ecke Kochnische und Essecke.Es gibt einen Vorraum mit der Elektrik und eine Nasszelle mit Toilette. Dazu noch eine 30 m² grosse Terrasse. Das Haus und das Blockbohlenhaus für Jennas Frauchen in dem sie gerne am Wochenende schlafen stehen auf einem ca. 2000 m² grossen Waldgrundstück.Hier lässt es sich leben ohne Hast und Eile. Ich koche jeden Tag für Jenna und für mich. Ab dem Nachmittag liegt sie auf ihrer Couch. Ich sitze dann oft am Laptop oder sehe fern. Mein TV Gerät läuft über DVB-T2 und damit ich alle öffentlichen und privaten Sender sehen kann muss ich über Freenet TV ein Modul für 12 Monate kaufen und das kostet mittlerweile ca. 80 €.Vor gut zwei Monaten kaufte ich mir einen modernen TechSat Spiegel mit eingebautem LNB. Ich brachte den Spiegel an meinem Mast auf dem Haus in 4 Metern Höhe an und versuchte den Astra Sattelten zu finden. Beim analogen Sattelitenempfang ging das Einrichten verhältnismässig schnell. Bei digitalen Empfang war es mir schier unmöglich den Sattelten einzufangen.Was nun? Anlage zurückgeben oder Techniker holen der fit ist im Einrichten der Anlage. Kurzen Blick in Golocal Suchbegriff Sat Anlagen und ich kam auf EP Franz. Gestern kurzer Anruf bei ihm ob er meine Anlage einrichten könne und er sagte zu. Das Zeitfenster für seinen Besuch gab er mit 15. 30 - 17.00 Uhr an. Zum Einrichten hatte ich die Antenne schon am Mast in 4 Metern Höhe angebracht und mit dem Trippeltuner des TV Geräts verbunden.Als er pünktlich kam und den Empfang durchgemessen hatte gab er an dass der Standort verändert werden müsse. Hier gäbe es keinen Sattelitenempfang auf den Astra 1.Antenne abgebaut und an sein Messgerät angeschlossen. Marsch über das Grundstück und nach gut 20 Minuten hatte er einen geeigneten Standort