Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Hermanns H + K Heizungsbau GmbH

Bockersend 159

41066 Mönchengladbach ‐ Bettrath

Telefon:(0 21 61) 6 35 00
Fax:(0 21 61) 6 35 30

Öffnungszeiten

Mo-Fr 7.30-16.30

Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Öffnungszeiten abweichen. Bitte rufen Sie uns vorher an! Herzlichen Dank!

Branche: Heizung und Sanitär

Parkplätze:

vorhanden

Inhaber:

Karl-Heinz Hermanns

Dies ist ein Ausbildungsbetrieb

Gründungsjahr:

1967

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

1.0 Sterne vor 11 Monaten Luckyoldsun via
kann mich den negativen Bewertungen nur anschließen. Beweise liegen vor sind allerdings nicht zur Veröffentlichung geeignet da zu persönlich. Einmal diese Firma und nie wieder.
1.0 Sterne vor einem Jahr thollex via
Eigentlich jahrelang zufrieden doch jetzt nicht mehr zu empfehlen. Monteur führt Wartung der Heizung durch füllt Wasser auf und dreht den Zulauf nicht zu. Wasser läuft aus Keller überschwemmt. Monteur erneut angerufen zur Überprüfung. Lamentiert rum von wegen verschlissene Dichtungen etc. tauscht ein paar Dichtungen - und entschwindet wieder. Ohne jegliche Entschuldigung. Ein paar Tage später kommt eine Rechnung über mehr als 100 EURO. Rechnung bezahlt aber Geschäftsleitung angeschrieben und um Stellungnahme gebeten. 1 Jahr keine Rückmeldung dann Anruf für Terminabsprache Wartung. Habe mitgeteilt dass kein Interesse an solch einem Geschäftsgebaren besteht. Geschäftsführer rief dann an kein Wort der Entschuldigung. Ergebnis man nimmt den Wartungsvertrag aus dem System. Sehr arrogantes Verhalten. Zum Glück gibt es weitere Handwerker. Also Finger weg!!!
5.0 Sterne vor 4 Jahren via
Sehr zu empfehlen Service und Kompetenz der Mitarbeiter waren super!
5.0 Sterne vor 4 Jahren via
Ordentliche u. Saubere Arbeit und pünktlich
1.0 Sterne vor 5 Jahren thu.ngy88 via
Unverschämtheit ! Mitarbeiter hat nichts machen können keine Messungen durchgeführt nur ahnungslos Knöpfe rumgedrückt und sogar am Ende selber behauptet dass er nichts gemacht hat. 15 Std umsonst Rechnung 100€ +Fahrkosten ( sind aber natürlich selbstverständlich )muss man nicht verstehen. Auf Anfrage eben wie es zu der hohen Rechnung kommt dafür dass der Mitarbeiter sogar selber meint dass er nichts gemacht hat außer paar Knöpfe gedrückt und Schrauben gedreht und die Haube abgenommen hat sowie Wasser aus dem Wasserhahn laufen ließkam eine sehr laute unverschämte Antwort des Leiters persönlich. Auf meinem Wusch in einem normalen Ton mit mir zu reden ist er erst später drauf eingegangen.Fürs Schrauben drehen und für Knöpfe drücken und das Handbuch lesen werd ich jetzt 100€ zahlen.Erstens kann man auch mit dem Kunden in einem normalen Ton reden dann hätte ich es anders aufgenommen.Zweitens nie wieder bei Hermanns! Wenn jemand eine seriöse Firma sucht nicht Hermanns meinen subjektive Sicht. Können sich aber selber einer Meinung davon nehmen.Gruß
1.0 Sterne vor 7 Jahren Ingrid Ch. Hoerner via
Dieses Unternehmen schickt Mahnungen an Personen die niemals einen Auftrag erteilt haben.In diesem Fall war der Auftraggeber der Sohn und der Vater bekommt die Mahnung.Dann wollte der Vater die Situation vor Ort klären da er ja selbst nicht wusste worum es ging da wurde er von dem Inhaber so runtergemacht dass er nur sagen kann Das er dieses Unternehmen niemals mit einem Auftrag bedenken würde.Dazu zählte unter Anderem Dann haben sie ihren Sohn nicht gut erzogen wenn er seine Rechnungen nicht bezahlt.Na machen Sie sich doch einfach mal Ihre Gedanken zu diesem Spruch.Wir werden sehen wie es weitergeht. Denn hier scheint noch nicht die Fahnenstange zu Ende zu sein.