Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

zur Trefferliste

Bewertung

Bitte klicken Sie auf die Sterne.

Bitte nur Namenskürzel und Ort. Wir sammeln keine Daten!

Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk

Psychiatrie und Psychotherapie • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit internistischem Schwerpunkt • Neurologie

Potsdamer Chaussee 69

14129 Berlin ‐ Steglitz-Zehlendorf / Nikolassee

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Öffnungszeiten abweichen. Bitte rufen Sie uns vorher an! Herzlichen Dank!

Branche: Krankenhäuser und Kliniken

Die Kliniken im TWW sind führend in Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik in Berlin.

Die Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk (TWW) sind seit Jahren führend in der Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Depression, Schizophrenie, Angststörungen und Zwangsstörungen. Die nach KTQ zertifizierte Einrichtung verfügt über 281 stationäre Planbetten und zusätzliche ambulante Therapieplätze in den angeschlossenen Tageskliniken. Die Kliniken sind umgeben von einer bewaldeten Parkanlage, die zum Entspannen und Verweilen einlädt.

Die Einrichtung untergliedert sich in drei Fachbereiche:
Der Fachbereich für Psychiatrie und Psychotherapie widmet sich der Diagnose und der Therapie sämtlicher psychischer und psychiatrischer Erkrankungen. Ziel ist die seelische, körperliche und soziale Stabilisierung der Patientinnen und Patienten. Im Rahmen der Therapie werden Bewältigungsstrategien zur Vermeidung einer Wiedererkrankung vermittelt und Eigeninitiative, Eigenverantwortung und soziale Kompetenzen gefördert. Die Behandlungspläne werden individuell abgestimmt und erstellt. Dabei finden sowohl das spezifische Krankheitsbild als auch die individuelle Persönlichkeit Berücksichtigung. Psychotherapeutische und sozialpsychiatrische Behandlungsansätze werden dabei bestmöglich kombiniert.
Die psychiatrische Abteilung erfüllt den Vollversorgungsauftrag für die Psychiatrie im Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Der Fachbereich für Psychosomatik und Psychotherapie steht für stationäre und teilstationäre psychosomatisch-psychotherapeutische Krankenhausbehandlung. Hier werden Patientinnen und Patienten mit seelisch beeinflussten Gesundheitsstörungen behandelt. Entsprechend der psychosomatischen Grundhaltung werden auch begleitende körperliche Symptome oder gleichzeitig bestehende internistische Erkrankungen aus einer Hand mitbehandelt. Hierfür stehen die medizinische und psychotherapeutische Kompetenz des Personals sowie die erforderliche diagnostische Ausstattung zur Verfügung.

Der Fachbereich für Neurologie deckt die Behandlung des gesamten Spektrums von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems sowie neuromuskuläre Störungen ab. Die persönliche Krankheitsgeschichte wird von einem kompetenten Team aus erfahrenen Neurologen, Psychologen, Therapeuten und Fachpflegekräften in der individuellen Behandlung berücksichtigt. Zur Therapie von Schmerz- und Parkinson-Patientinnen und -Patienten gibt es darüber hinaus hierauf spezialisierte Fachpflegekräfte und Physiotherapeuten.

Die Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk profitieren vom Rückhalt der medizinischen und pflegerischen Kompetenz des Theodor-Wenzel-Werks.

Bildergalerie

Karte

Infos - Stichworte - Beschreibungen