gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

zur Trefferliste

Krankenhaus St Josefs-Hospital

Beethovenstr. 20

65189 Wiesbaden ‐ Südost

Telefon:(06 11) 17 70
Fax:(06 11) 1 77 11 85
E-Mail:info@joho.de
 http://www.joho.de

Branche: Krankenhäuser und Kliniken

St. Josefs-Hospital: Ihr medizinisches Versorgungszentrum in Wiesbaden

Nähere Informationen zum Thema Künstliches Hüftgelenk einsetzen in Wiesbaden erhalten Sie auch auf unserer Ratgeberseite online bei www.Wiesbaden-Ratgeber.de.

Das St. Josefs-Hospital in Wiesbaden steht Ihnen im Krankheitsfall als ein innovatives Akutkrankenhaus mit Schwerpunktversorgung zur Verfügung. Zu unseren Fachabteilungen zählen unter anderem die Allgemein- und Viszeralchirurgie, ein Darmkrebszentrum, die Gefäßchirurgie, die Herzchirurgie, eine HNO-Belegabteilung, die Immunologische Ambulanz, die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie ein Kompetenzzentrum für die Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen.

Im Bereich der Gynäkologie verfügen wir unter anderem über ein zertifiziertes Brustzentrum sowie ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum. Unsere Frauenklinik gewährleistet den Standard des gesamten Spektrums der gynäkologisch-geburtshilflichen Versorgung.

Im St. Josefs-Hospital finden im Schnitt pro Jahr etwa 1700 Geburten statt. Von der WHO/Unicef als "Babyfreundliche Geburtsklinik" ausgezeichnet, begleitet Sie unser engagiertes Geburtshilfe-Team mit viel Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen durch die Zeit der Schwangerschaft bis zur Geburt.

Neben einer hoch qualifizierten medizinischen Versorgung steht unseren Patienten auch ein seelsorgerisches Team, ein psychosomatischer Dienst, ein Sozialdienst, eine Pflegeberatung sowie eine Diabetiker- und Ernährungsberatung zur Verfügung.

Anzeige

Anzeige

Geschäftsführer:

Martin Bosch, Thomas Reckmeyer

Karte

Infos - Stichworte - Beschreibungen