Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

zur Trefferliste

Bewertung

Bitte klicken Sie auf die Sterne.

Bitte nur Namenskürzel und Ort. Wir sammeln keine Daten!

Krankenhaus St Josefs-Hospital

Beethovenstr. 20

65189 Wiesbaden ‐ Südost

Telefon:(06 11) 17 70
Fax:(06 11) 1 77 11 85
E-Mail:info@joho.de
 http://www.joho.de

Branche: Krankenhäuser und Kliniken

St. Josefs-Hospital: Ihr medizinisches Versorgungszentrum in Wiesbaden

Nähere Informationen zum Thema Künstliches Hüftgelenk einsetzen in Wiesbaden erhalten Sie auch auf unserer Ratgeberseite online bei www.Wiesbaden-Ratgeber.de.

Das St. Josefs-Hospital in Wiesbaden steht Ihnen im Krankheitsfall als ein innovatives Akutkrankenhaus mit Schwerpunktversorgung zur Verfügung. Zu unseren Fachabteilungen zählen unter anderem die Allgemein- und Viszeralchirurgie, ein Darmkrebszentrum, die Gefäßchirurgie, die Herzchirurgie, eine HNO-Belegabteilung, die Immunologische Ambulanz, die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie ein Kompetenzzentrum für die Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen.

Im Bereich der Gynäkologie verfügen wir unter anderem über ein zertifiziertes Brustzentrum sowie ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum. Unsere Frauenklinik gewährleistet den Standard des gesamten Spektrums der gynäkologisch-geburtshilflichen Versorgung.

Im St. Josefs-Hospital finden im Schnitt pro Jahr etwa 1700 Geburten statt. Von der WHO/Unicef als "Babyfreundliche Geburtsklinik" ausgezeichnet, begleitet Sie unser engagiertes Geburtshilfe-Team mit viel Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen durch die Zeit der Schwangerschaft bis zur Geburt.

Neben einer hoch qualifizierten medizinischen Versorgung steht unseren Patienten auch ein seelsorgerisches Team, ein psychosomatischer Dienst, ein Sozialdienst, eine Pflegeberatung sowie eine Diabetiker- und Ernährungsberatung zur Verfügung.

Anzeige

Anzeige

Geschäftsführer:

Martin Bosch, Thomas Reckmeyer

Karte

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

4.0 Sterne vor 3 Jahren info5049 via
Sehr lange Wartezeit in der Wirbelsäulenambulanz. Arzt war richtig gut.
5.0 Sterne vor 6 Jahren Waumau via
Ich bin vor 3 Jahren im St. Josefs operiert worden und war/bin absolut begeistert.Trotz Kassenpatient hatte ich ratzfatz einen Termin zur Untersuchung und knapp 4 Wochen später einen OP-Termin (Hüfte).Die OP ist super gelaufen - und ich sage euch die LMA-Pille war der Hit -) Die Schwestern supernett keine Hektik auf der Station. Ich war in einem grossen 4-Bett-Zimmer das war angenehm denn man hatte ein bisschen Privatspähre.Das Essen sehr gut - ich vermute es wurde im Haus gekocht und nicht angeliefert.Mit den Parkplätzen das war auch damals ein Problem trotz Tierfgarage.Damals gab es nur das Bistro der Kiosk im Haus war geschlossen und leider gab es auch keine Getränke-Automaten. Sollte meine andere Hüfte auch noch gemacht werden müssen werde ich dort sicher wieder vorsprechen.
4.0 Sterne vor 6 Jahren blaecky95 via
Für mich sehr empfehlenswert.
5.0 Sterne vor 7 Jahren Sagdiewahrheit via
Absolut toll. Schnelle Termine kompetente Untersuchung schneller Ablauf und zeitnahe Operation. Station ist sauber und hell gehalten. Toiletten sehr sauber und Personal alle sehr freundlich.
5.0 Sterne vor 12 Jahren Bobsi via
Nachdem ich 4 erfolglose Operationen hinter mir hatte habe ich auf Empfehlung einer Ärztin einen Termin im St.Josefs-Hospital ausgemacht.Da ich nur Kassenpatient bin mußte ich 2 Monate auf den Untersuchungstermin warten und anschließend noch einmal weitere 4 Monate auf den OP-Termin.Das hört sich sehr negativ an aber es rührt daher daß Patienten von nah und fern in dieses Krankenhaus kommen wegen der dort praktizierenden Spezialisten.Kurz und gut - ich fühlte mich dort in guten Händen und es wurde mir endlich geholfen da man dort über genügend Erfahrung verfügte.Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit obwohl sie bestimmt total überlastet waren.Das Krankenhaus befindet sich mitten in einem sehr schönen Wohngebiet mit alten Villen verfügt aber leider über sehr wenige Parkplätze was für Besucher zum Problem werden kann.