Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Pizzeria Sole D´Oro

Johannisthaler Chaussee 398

12351 Berlin ‐ Neukölln / Buckow

Branche: Pizzerien

Kundenbewertungen

4.0 Sterne vor 5 Jahren Ein golocal Nutzer via
Ich komme mit meiner Familie wahnsinnig gerne hierher. Das Personal ist immer so freundlich und die Küche ist unglaublich lecker. Besser gehts nicht.
4.0 Sterne vor 6 Jahren BxlukasxB via
Meine Begleitung und Ich hatten lust auf ein italienisches Abendessen und versuchten das zum ersten mal. Das Restaurant ist sehr groß und deshalb auch sehr cool...... Bei unserem Besuch waren zahlreiche Servicekräfte vorhanden wodurch wir schnell einen Platz bekammen und unsere Bestellung aufgeben konnten. Wir wählten zwei Pasta Gerichte welche nach kurzer Wartezeit serviert wurden. Das essen schmeckte ausgezeichnet und der Service war sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich.Die Preise sind gehoben aber angemessen für die Qualität der Speisen.)LG Lukas
5.0 Sterne vor 6 Jahren Gerd Nitze via
Wir gehen jahrelang essen. Es geht einfach nicht besser Essen Personal und Ambiente unschlagbar. Wir waren schon in sehr vielen anderen Restaurants aber Sole DÒro ist nicht zu toppen...Gerdchen
5.0 Sterne vor 7 Jahren Sunshine_live90 via
Ohhhh man die Pizzeria Sole DOro solte man wirklich kennen in der Johannisthaler Chaussee kann man wirklich JEDEN nur Empfehlen. Es schmeckt echt alles da wir bestellen sehr oft bei Pizzeria Sole D´Oro sind auch sehr oft persönlich im Laden. Ist zwar nicht wirklich Günstig aber wie schon erwähnt es schmeckt wirklich herausragend Und sie bieten dann noch einen Party Service an und der ist auch wirklich zu Empfehlen.!Jeder der mal wirklich gut Speisen moechte sollte sich mich mal ueberlegen dieses Geschäft aufzusuchen. Klare weiter empfehlung!Alle Mitarbeiter sind sehr Freundlich und zu verkommend und das kann man wohl nicht von jeden Restaurant behaupten leider.
4.0 Sterne vor 7 Jahren konniebritz via
Diese Pizzeria existiert seit Jahrzehnten. Wir waren immer wieder mal dort dann jahrelang nicht. Richtig überzeugt hatte sie uns nicht. Es fanden sich bessere Alternativen und sie geriet für uns in Vergessenheit.Vor einiger Zeit meinte ich zu meinem Begleiter ein paar neue Restaurants testen zu wollen. Nichts gegen die bekannten Lokale nur wollte ich mal etwas Neues ausprobieren. Wir mögen italienische Küche und so fiel mir die Pizzeria Sole D’Oro ein die seit einiger Zeit mit einer auffälligen Leuchtwerbung einlädt. Da sie sich immer noch halten konnte nach so vielen Jahren konnte sie so schlecht nicht sein. Und ob es immer noch dieselben Betreiber waren wie bei unserem letzten Besuch vor langen Jahren? Vermutlich eher nicht.Als wir eintraten lachte uns die an der Eingangstür geschickt platzierte Vorspeisenvitrine an. Wir wurden freundlich begrüßt und bekamen einen schönen Fensterplatz angeboten. Die Karten kamen umgehend dazu wurde eine kleine Tafel mit Tagesangeboten auf den Tisch gestellt.Man wirbt mit umfangreichen lukanischen Gerichten die in der Region Basilicata beheimatet sind. Es gibt eine große Auswahl an Steinofenpizzen dazu leckere Pasta sowie Fleisch- und Fischgerichte. Wir probierten wir uns vor allem durch das Pasta- und Pizzaangebot ab und zu gab es ein Fleischgericht. Für mich gab es z.B. Bandnudeln mit Filetspitzen in Gorgonzolasauce ein anderes Mal nahm ich die von mir geschätzte hier gut gefüllte Pizza Calzone. Das Essen war jedes Mal richtig lecker. Vorneweg nahmen wir bei fast allen Besuchen die von uns geliebte Stracciatella alla Romana Kraftbrühe mit geschlagenem Ei. Sie war ebenfalls lecker und gehaltvoll. In vielen Restaurants wird diese geniale Suppe nicht mehr angeboten – aber hier -)Den Vorspeisenteller mit vegetarischen Köstlichkeiten aus der Vitrine haben wir inzwischen probiert und können ihn empfehlen.Mo – Fr werden von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr preiswerte Mittagsgerichte an
4.0 Sterne vor 8 Jahren frank01. via
Meine Frau und ich wollten bevor für uns recht schwierige gesundheitliche Tage bevorstehen einen netten Nachmittag verbringen u suchten die Pizzeria auf meine Frau erinnert sich dass diese ca 30 Jahre alt an dieser Stelle existiert sie war lange aber nicht hier. Wir wurden freundlich fast herzlichst begüsst der nette Ober kam mit einem Körbchen voller Brot dazu gab es verschiedene scharfe u pikante Saucen zum dippen die Speisekarte war reichlich riesen Auswahl an Pizzen Fleisch u Fischgerichten Kinderspeisekarte alle Gerichte auch ausser Haus Mittagsangebote Partyservice u Kegelbahnenzum Nachlesen www.solodero.deWir entschieden uns für Nudeln mit Tomate u Knoblauch sowie Pzzia Scampi - 980 Euro sehr sehr lecker meinem Wunsche entsprechen Pizze sehr dünn allerdings nur Scampistücken deswegen und auch wegen der Anzahl fand ich Preis Leistung nicht so gerecht. aber super im Geschmack Pber sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich mit der Rechnung 2 Kaffes gratis.Das Lokal ist zusammen mit ca 50 weiteren mit Preis ristorante del Mundo ausgezeichnet weil weil es die kulinarischen Vielfalten der Region Lukania im Ausland pflegt dh traditionelle Rezepte mit Zutaten aus Lukatzien Wurst u Nudelsorten so steht es in etwa in der schön gestalteten Speisekarte es war ein schöner Tag wenn alles gut wird sind wir nicht zum letztn Mal hier