Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Reederei Riedel GmbH

Nalepastr. 10-16

12459 Berlin ‐ Treptow-Köpenick / Oberschöneweide

Telefon:(0 30) 67 96 14 70
Fax:(0 30) 6 79 61 47 10

Branche: Schifffahrtsgesellschaften und Reedereien

Inhaber:

Fam Freise

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

1.0 Sterne vor einem Jahr Mapehle via
Im Rahmen einer Betriebsweihnachtsfeier habe ich am 13.12.19 an einer Brückenfahrt teilgenommen. Es fing schon damit an dass der Zugang zur Anlegestelle gefährlich ist! Es ist keinerlei Beleuchtung an der Treppe diese ist zusätzlich mit sehr viel Laub verschmutzt so dass es erstaunlicherweise nicht zu Stürzen kam! Auf dem Schiff selbst war es eng und laut. Das Menü war nicht zu genießen wobei es schon geholfen hätte wenn das Essen heiß gewesen wäre. Das Personal war sehr freundlich und bemühte sich redlichaber die Masse an Menschen war vergleichbar mit einer Legebatterie ...... Besinnliche Weihnachten Ehen anders aus!
1.0 Sterne vor einem Jahr DiH via
Schiffstour Weihnachtsfahrt 2019Wir hatten am 12.12.19 diese Tour für unsere Firmen Weihnachtsfeier gebucht. Vorweg gesagt kann ich die Tour in keinster Weise empfehlen. Für dieses Event fehlte im Schiff das weihnachtliche Ambiente. Es stand im Bereich des Zugangs zwar ein kleiner Weihnachtsbaum aber ansonsten deutete innerhalb des Schiffes nichts auf Weihnachten hin. Die Akustik ist auf dem Schiff so schlecht das man weder die Ansagen des Käptens noch die weihnachtliche Musik war genommen hat.Aber am allerschlimmsten war das so angepriesene Weihnachtsmenü. Die Vorsuppen haben nach eingerührter Instantsuppe geschmeckt die Klöße waren vermutlich aus dem Discount-Großhändler und hatten einen ekligen Nachgeschmack und der Rotkohl hat nur sauer und alt geschmeckt. Vermutlich stammte der Rotkohl von dem gleichen Großhändler. Die Gänsekeule kann ich nicht bewerten da ich mich für die vegetarische Variante entschieden hatte. Laut Beschreibung sollte es eine winterliche Gemüsepfanne sein. Bekommen habe ich eine Scheibe von einer zusammengepresster Pampe mit unbekanntem Inhalt der nur nach Mehl und Salz geschmeckt hat (ungenießbar). Die Gänsekeule muss aber auch nicht viel besser gewesen sein da viele an unserem Tisch sie nicht gegessen haben.Ich bin bisher von einer Weihnachtsfeier noch nie so hungrig nach Hause gefahren.Der Abend war eine reine Endtäuschung. Die Note 6-würde hier nicht mal ansatzweise ausreichend sein um die Tour zu bewerten und das für diesen Preis.
5.0 Sterne vor 3 Jahren tiansie via
Vor zwei Wochen habe ich mit meiner Enkelin die Brückentour ab Kottbusser Brücke gemacht. Kleines sauberes Schiff Super-Crew freundlich aufmerksam witzig (aber nicht aufdringlich) und informativ. Wir haben die Fahrt trotz großer Hitze sehr genossen. Eine Woche später hat meine Tochter mit ihren zwei Kindern die gleiche Tour gemacht und war auch sehr angetan. Absolut empfehlenswert!
5.0 Sterne vor 5 Jahren Berolinus via
Wir haben im Oktober 2015 einen der letzten schönen Sommertage mit der Reederei Riedel erlebt. Es war eine Brückenfahrt die an der Hansabrücke in Berlin Moabit begann und dort auch wieder endete.Wir hatten unsere Labradorhündin mitgenommen und das freundliche Personal stellte sogleich einen gefüllten Wassernapf für den Hund zur Verfügung.Es war eine lustige Fahrt mit vielen witzigen Erklärungen und Pointen.Alles in allem ein sehr schönes ErlebnisEs gibt auch einige kleine Videos von mir unter Berolinus auf dem YT Channel über diesen Tag.Also die Reederei Riedel ist sehr empfehlenswert.Daher volle Punktzahl.
4.0 Sterne vor 6 Jahren Versum via
Wir haben hier bei einer kleinen Berlin-Tour eine Schifffahrt (ca. 15h) durch Berlin gemacht.Positiv Wir haben auch ohne Reservierung und ganz spontan ein Platz auf dem Schiff bekommen. Es war nicht so voll weshalb wir bei dem sehr sonnigen Wetter auch einen Platz im Schatten bekommen haben. Ansonsten hätte man in der prallen Sonne sitzen müssen.Die Tour an sich war super interessant und unterhaltsam allerdings fanden wir es schade dass es nicht ganz bis zum Schloss Bellvue ging.Negativ Die Bedinung war leider ein wenig aufdringlich aber trotzdem sehr nett.
5.0 Sterne vor 7 Jahren Toschi via
Wir haben im Sommer die große dreistündige Schiffstour durch Berlin gemacht. War echt klasse. Wir hatten vorher reserviert allerdings kann man nur im Innenraum reservieren. Da das Wetter aber sehr schön war haben wir uns draussen einen Platz gesucht. Los gings am Maybachufer in Kreuzberg Nähe Kottbusser Tor. Wir haben pünktlich abgelegt das Schiff war recht voll. Sehr schnell kam ein Kellner und wir wurden bestens versorgt. Zwar gab es wohl ein paar krankheitsbedingte Ausfälle im Service aber der Kellner ein waschechter alter Berliner lies sich nicht aus der Ruhe bringen. Es ging vor bei an sämtlichen Sehenswürdigkeiten die man vom Wasser aus sehen kann und das sind einige. Man kommt durch zwei Schleusen durch und erreicht nach 3 Std. wieder den Ausgangspunkt. Es gibt auch die Möglichkeit vorher auszusteigen oder später zuzusteigen.Ich kann eine Schifffahrt auf jeden fall empfehlen wir sind recht oft in Berlin aber vom Wasser aus hat man nochmal einen ganz anderen Blick und kommt ganz entspannt und relaxed durch Berlin. Auch die drei Stunden vergehen wie im Flug. Es gibt auch kürzere Touren aber bei dieser sieht man am meisten. Also wenn man Zeit hat die dreistündige Tour buchen.
4.0 Sterne vor 7 Jahren Lemon via
Schon seit meiner Kindheit heißt es bei einer Dampferfahrt Lass uns mit Riedel fahren. Früher war es meist die große Wannsee-Tour oder die Brücken-Tour durch Kreuzberg. Wenn sich heute Besuch von Nicht-Berlinern ankündigt fahren wir auch gern mal auf dem Müggelsee oder durchs Regierungsviertel. Früher waren die Ansagen live heute kommen sie leider vom Band. Geblieben ist aber der typisch berlinerische Charme des Personals. Man muss es schon mögen hart aber herzlich. Meinem Besuch gefällt es aber da ja dieses Image auch mit Berlin verbunden wird. Sicherlich gibt es aber auch Touristen die über den Tonfall und das Herz mit Schnauze der Kellner irritiert sind. Ich denke aber dass auch diese spätestens wenn sie bei einer Weiße mit Schuss die Sonne über dem Landwehrkanal untergehen sehen versöhnt sind.
4.0 Sterne vor 8 Jahren ELL2829 via
Wir mussten die Wartezeit bis zum Besuch der Reichstagskuppel überbrücken.Eine Stunde über die Spree sind wir deshalb gefahren. Die Fahrt selbst war sehr angenehm. Leider kommen die Erklärungen vom Band dafür gibt es einen Stern weniger.Schön und interesaant sind die Blicke auf die Stadt von einer anderen Position. Das Kanzleramt oder heißt es jetzt Kanzlerinnenamt sieht von Wasser ganz anders aus. Und auch die Verbindung der Regierungsgebäude über die Spree hinweg wirkt völlig unterschiedlich.Nervig war der Fotograph der uns fünf Bilder für fünfzehn Euro verkaufen wollte.
4.0 Sterne vor 9 Jahren nuina via
Mein Lieblingsschifffahrtsunternehmen in Berlin. Wenn ich Besuch habe ist eine Brückenfahrt stets angesagt. 3 5 Stunden rund um Berlin für 19 EUR. Das entspannt und macht Spaß. Ich finde es immer wieder interessant wie anders Berlin vom Wasser aus wirkt. Die Schiffe sind sauber der Service so lala. Die Kellner sind nicht unfreundlich aber doch ziemlich lustlos habe ich immer den Eindruck. Dafür sind die Matrosen sehr kinderfreundlich und erklären einem auch gerne einmal wie eine Schleuse funktioniert oder welche Brücke die niedrigste ist so dass auch kleine Kinder einmal eine Brücke von unten berühren können. Fand ich nett und meiner kleinen Nichten hat es den Tag gerettet. -)Im Sommer kann ich absolut die Abendfahrt empfehlen. Vorbei an den Strandbars in Friedrichshain durch das grüne Neukölln über Schöneberg und Moabit und dann - wenn die Sonne untergeht - ins bunte und lebhafte Mitte. Da kann man gleich den nächsten Tag planen wo es hingehen soll.Essen und Getränke mit an Bord zu nehmen ist natürlich nicht erwünscht wird aber geduldet was ich sehr nett finde. Die Anlegestellen und Fahrtzeiten sind gut gewählt so dass es sehr unproblematisch ist auch einmal spontan eine Fahrt zu buchen.Wären der Service und das Essen besser gäbe es von mir 5 Sterne.
5.0 Sterne vor 11 Jahren a6_avant via
Trotz schlechtem Wetter und geringer Fahrgastzahlen sind sie gefahren.Sehr Empfehlenswert und Freundliches Team auch bei schlechtem Wetter -)Im gegensatz zum Fensehturm sind die Preise sehr freundlich.