Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Restaurant Lindenschänke

Lindenplatz 14

15344 Strausberg

Öffnungszeiten

Mo-So 8-22

Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Öffnungszeiten abweichen. Bitte rufen Sie uns vorher an! Herzlichen Dank!

Branche: Restaurants

Barrierefreiheit

eingeschränkt barrierefreier Zugangeingeschränkt barrierefreier Zugang

Parkplätze:

vorhanden

Lieferservice

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

5.0 Sterne vor 3 Jahren holischeckjutta via
Essen wie bei Mutter zu Hause sehr freundlich und familieier.
5.0 Sterne vor 4 Jahren Erika Weber via
Lieferservice sehr gut
3.0 Sterne vor 6 Jahren Siri via
Gaststätte [1] Kneipe [2] oder Restaurant [3] ?mE. irgendwo zwischen [1] und [2].nach einrichtung größe und einigen anderen punkten (LindenstübCHEN etc.) für meine begriffe eher eine Kneipe (nicht negativ gemeint!).gegen die Kneipe für die Gaststätte spricht dann doch das ziemlich umfangreiche essensangebot [4].welches wiederum in seinem umfang - vermutlich - dadurch gedeckt wird daß auch lieferservice und partyservice angeboten wird - meist ja ein zeichen dafür daß der umsatz IM hause nicht das gewünschte ergebnis bringt.so habe ich denn auch meist beim hereinschauen wenig kundschaft gesehen - die wiederum eher ne tasse bier in der hand hatte statt messer und gabel.beim hereinsetzen und messer und gabel nutzend war ich dann doch überrascht das essen besser als erwartet!es kam flink war optisch ansprechend und hat gut geschmeckt.die Soljanka war zwar eine a la DDR der palatschinken entpuppte sich als Eierkuchen (warum benamst man solche sachen immer öfter ausländisch ???) ..... die Bouletten wurden dankwemauchimmer NICHT Frikadellen genannt (beides ausländisch).und alles für günstig - da drückt man schon mal ein auge zu.und verkneift sich die frage nach herkunft der zutaten und lohn für den koch ...was bietet die speisekarte noch?schnitzel in ungezählten variationen (na gut - ich habe 21 gezählt -) ) - plus nach eigenen wünsche obendrauf.und eine wochenkarte [5].die wiederum beinhaltet pro wochentag mindestens 2 wöchentlich wexelnde gerichte sowie täglich- 2 Spiegeleier mit Bratkartoffeln - 350 €- Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln - 450 €- Sülze mit Bratkartoffeln - 500 €- Marinierter Hering Brathering oder Matjes mit Bratkartoffeln - 500 €- Bauernfrühstück - 500 €- Leberkäse Ei und Bratkartoffeln - 500 €- Gemüsegulasch mit Kartoffeln - 500 €- Schnitzel mit Kartoffelsalat - 500 €- Schnitzel mit Pommes - 500 €- Eisbein mit Sau