Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Restaurant Tandoori Mahal

Amtsstr. 5

12555 Berlin ‐ Treptow-Köpenick / Köpenick

Öffnungszeiten

täglich 11.30-23.30 Uhr

Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Öffnungszeiten abweichen. Bitte rufen Sie uns vorher an! Herzlichen Dank!

Branche: Restaurants

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

5.0 Sterne R.B., Berlin
Das Essen war hervorragend und sehr gut gewürzt
1.0 Sterne vor 3 Jahren Thomas Normalo via
Wenn man gefragt wird ob man gerne einen Sekt mit Mangosaft trinken möchte sollte man nein sagen. Der ist nämlich nicht wie man glauben könnte aufs Haus sondern der wird mit 390 in Rechnung gestellt. Sekt war auch höchsten in Spuren drin.Im Chicken Korma sollten Rosinen und Casnew-Nüsse drin sein hat der Küchenchef wohl vergessen. War auch sonst geschmacklos/lasch. Reklamation erfolglos. Nie wieder!!!!Be very carefull! When the waiter ask you (after you have made your decision) if you would like trink a Glas of Juice or something else it is not for free (like in many other restaurant in Berlin for welcome) but cost 390 Euro!!! The same is after you have eat (in many restaurant in Berlin you will get a free drink for thankyou!). In Germany wie say „Abzocke“!!!!!!The Chicken Koma was without Rosins and Chasnew-Nuts!!
1.0 Sterne vor 6 Jahren chaosman via
mir ging es bei meinem letzten Berlin Besuch und einem Essen im Tandoori Mahal genauso wie meinem Vorredner. Als wir nach 30 Minuten vergeblichem Wartens noch immer keine Getränke auf dem Tisch hatten sind an die Theke gegangen haben gesagt wir gehen - da wir noch nichts gegessen und getrunken hatten natürlich ohne die bestellten Getränke zu begleichen die ja nicht einmal den Weg zu uns gefunden hatten.
1.0 Sterne vor 6 Jahren Meerperle1 via
Geht gar nicht. Wir haben gestern Abend anständig gewartet und gewartet.... Nach 30 min habe ich den Kiba für meinen Sohn selbst geholt nach 45!!! min und mehrfachem Fragen unsere Getränke. Nach 85 min kam ein miserabler Vorspeisenteller. Wir haben daraufhin 1000 für die Getränke auf den Tisch gelegt und sind nach 100min gegangen. Es gab keine Entschuldigung oä nur eine Beschimpfung dass Geld würde nicht reichen. So etwas haben wir noch nie erlebt!Ich konnte zudem weitere Tische beobachten denen es so ging wie uns und andere welche ihr Essen 20min nach Ankunft hatten dafür keine Getränke.
5.0 Sterne vor 8 Jahren grubmard via
Ergänzung 15.1.2016Zur besten Mittagszeit war das Restaurant diesmal nur spärlich besucht. Der Service war wie bei meinen voran gegangenen Besuchen wieder ff (fix und freundlich). Der bestellte Yogi-Tee kam umgehend zum Gast. Auch die Wartezeit aufs Essen bewegte sich im normalen Bereich. Diesmal hatte ich Chicken Madras scharf (850 €uro). Die Schärfe war gut auf nachwürzen mit der scharfen grünen Paste konnte ich verzichten. Es war lecker und ausreichend - gerne wieder---------------Ergänzung 9.7.2015Seit einiger Zeit fiel mir bei den Werbeflyern ein veränderter Name auf. Und tatsächlich - vor Wochen hat der Betreiber gewechselt aus dem Tandoori Palace Köpenick ist das Tandoori Mahal geworden. Die Karte wurde wohl zum überwiegenden Teil übernommen daher kann die nachfolgende Bewertung auch stehen bleiben.Service ist sehr freundlich allerdings haperte es ein wenig mit der Verständigung. Holprig ist auch das deutsch der Website. Aber bei einer Gaststätte geht es ja ums Essen und das war unverändert sehr gut. Ich hatte Chicken Bhindi mit allerlei Gemüse und Ingwer angenehm mittelscharf.Fazit Sehr empfehlenswert mit weiterhin 5 Sternen!---------Das Restaurant liegt in unmittelbarer Nähe der Altstadt Köpenick allerdings so versteckt daß man es glatt übersehen könnte würde da nicht der große Aufsteller auf der Straße stehen. Es befindet sich im Erdgeschoß eines Plattenbaus aus DDR-Zeit versteckt hinter einem davor stehenden Altbau. Mit dem Auto anreisende Gäste brauchen allerdings gute Nerven da die Parkplatzsituation in diesem Bereich von Köpenick prekär ist. Mit Bus und Straßenbahn ist das Tandoori gut zu erreichen.Der Gastraum ist ansprechend eingerichtet ohne allzuviel indischen Schnickschnack. Im Sommer kann man auch auf der beschatteten Terrasse sitzen (Raucher) muß allerdings mit dem Autoverkehr der angrenzenden Straße leben. Im Winter wird die Terrasse zum beheizten Wintergarten umger