Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

SANARTEC GmbH

Str. der Einheit 57

16515 Oranienburg

Telefon:(0 33 01) 68 97 80
 01 63/6 30 04 63
Fax:(0 33 01) 6 89 78 39

Branche: Heizungs-, Lüftungs- und Warmwasserbereitungsanlagen

Geschäftsführer:

Jürgen Crüger, Thomas Schmidt

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

5.0 Sterne vor 12 Monaten S.Vogel67 via
Sehr freundlich und kompetenter Handwerker. Zuverlässiger Service. Heizungsproblem schnell behoben bin sehr zufrieden.
5.0 Sterne vor einem Jahr Kay Breter via
heute nach ca 4 Jahren war nun ein Techniker wieder an unserer Vissmann Anlage. Der Techniker war super freundlich angenehmes Auftreten sehr kompetent und außerdem schnell in der Durchführung. Diesen Techniker lass ich gerne wieder an unsere Anlage..
1.0 Sterne vor 3 Jahren ottlil via
Wir haben einen Auftrag zur Modernisierung unseres Bades erteilt. Die Zusammenarbeit klappte nicht gut. Bei auftretende Mängel bzw. nicht termingerechte Lieferung von Artikeln erfolgte seitens Sanartec keine Informationen an uns. Wir telefonierten den Informationen hinterher. Rückrufe erfolgten nie Antworten auf e-mail Fehlanzeige. Die Arbeiten die innerhalb einer Woche erledigt werden sollten zogen sich in die Länge und dauern letztendlich 3 Monate.
4.0 Sterne vor 3 Jahren Leela1601 via
Ich habe durch die Renovierung an unserem ca 80 Jahre Jahre altem Haus lange nach einer Firma suchen müssen die sich die sich diesem Problem annimmt und habe mich bei der Firma sanatec sofort sehr freundlich und kompetent beraten gefühlt.Die arbeiten der Monteure erfolgten schnell und zuverlässig.
5.0 Sterne vor 3 Jahren Ian W. via
Habe seit einigen Jahren mit Sanartec zu tun und finde sie a) kompetent b) freundlich und c ) zuverlässig. Ein Beispiel mein Heizkessel ist aus den 90ern. Irgendwann gab die Elektronik seinen Geist auf. Anstatt - wie eine Konkurrenzfirma es tat - mir einen neuen Heizkessel für knapp 10.000- andrehen zu wollen wurde mir empfohlen so lange wie möglich den bestehenden zu behalten sie reparierten die Steuerungselektronik für unter 1000-.
1.0 Sterne vor 4 Jahren udesco via
Auf Grund eines Aushangs dass die Wasserzähler gewechselt werden sollen rief ich bei Sanatec an machte einen Termin um 730 Uhr und sagte bei mir gibt es keinen Wasserzähler der muss erst noch eingebaut werden. Man sagte mir manchmal wären die Zähler hinter Verkleidungen und seien nicht so leicht zu finden. Darauf sagte ich hören sie es gibt da keinen Wasserzähler der Mechaniker solle alles mitbringen um einen Zähler ein zu bauen!Der Arbeiter kam um 812 Uhr und hatte nichts dabei....... Wegen des Einbaus solle ich mich an meine Hausverwaltung wenden.Die Hausverwaltung sagte mir auf Rückfrage bei Sanatec Der Mitarbeiter hätte den Auftrag gehabt bei mir einen Wasserzähler einzubauen wegen eines neuen Termins würde man sich mit mir in Verbindung setzen.
1.0 Sterne vor 7 Jahren FalkdS via
Bei meiner Wohnungsabgabe entstand plötzlich ein Problem dass ich nur mit Hilfe einer Firma klären konnte. Dank der Verwalterin wurde auch schnelle Abhilfe geschaffen. Unbürokratisch erschien am gleichen Tag zum vereinbarten Termin ein Servicemitarbeiter. Dieser schaute sich das Dilemma gründlich an und erklärte dass das hier für ihn kein Problem sei. Also beauftragte ich die Firma. Das war Ende Juni. Heute am 20. August 2014 erhalte ich eine Rechnung nach der die Arbeiten am 15. Juli (15 Stunden) UND am 17. Juli (10 Stunden) ausgeführt wurden. Dafür wurden mir dann großzügigerweise auch gleich zwei Anfahrten zu je 15 Euro (Netto) berechnet. Ein Anruf bei der Firma war meine nächste Aktion. Der Chef rief kurz darauf zurück und konnte mir keine befriedigende Auskunft geben. Er sagte sie hätten über 1.500 Produkte und da kann so was schon mal passieren dass etwas Falsches mitgenommen wird. Na klar kein Problem ich verstand nur nicht warum ICH die zweite Anfahrt bezahlen soll obwohl ich sie nicht zu vertreten hatte. Daraufhin sagte ich ihm dass ich die Rechnung erst nach eindeutiger Klärung / Erklärung bezahlen werde oder sofort und dann unter Abzug der zweiten Anfahrtskosten. Wir beendeten das trotz des Themas nette Gespräch. Kurz darauf wurde ich wieder angerufen und erhielt die Bestätigung Den Betrag abzüglich der Zweitanfahrt bezahlen zu können. Das werde ich auch tun und noch 15 Cent für das Telefonat abziehen schließlich sind mir diese Kosten durch den Firmenfehler entstanden. Aber was wäre wenn ich nichts gesagt hätte mich nicht beschwert hätte und nicht gesagt hätte dass ich die Rechnung durch die Handwerkskammer prüfen lasse? Herr Schmidt antwortete darauf nur Das können Sie gern tun ich bin ständig in Kontakt mit denen. Was wollte er mir wohl damit sagen???Das ist schon alles sehr merkwürdig. Ich an seiner Stelle hätte mich sicherlich x-mal für diesen Fehler entschuldigt und die Rechnung