Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Springorum

Dechenstr. 6

44147 Dortmund ‐ Mitte / Innenstadt-Nord

Branche: Haus- und Grundstücksverwaltungen

Kundenbewertungen

5.0 Sterne vor 3 Jahren armin14 via
Vor drei Jahren wechselten wir mit der Hausverwaltung zur Firma Springorum. Ein Unterschied zur alten Verwaltung - wie Tag und Nacht. Kompetent pünktlich und immer erreichbar. Top Team. Wir können sagen 100 empfehlenswert.
5.0 Sterne vor 3 Jahren ciorober via
Top Hausverwaltung - Meine Wohnung lasse ich seit neuesten von der Fa. Springorum verwalten. Kompetente Mitarbeiter Mails wurden umgehend beantwortet. Tolle Website über die ich auch die Fa. Springorum gefunden habe.
5.0 Sterne vor 3 Jahren witten2002 via
Diese Hausverwaltung zeichnet sich durch Professionalität aus die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Umfassende und profunde Fachkenntnis und stets aktuelles Wissen ermöglichen immer eine sachgerechte Wahrnehmung der Interessen und Belange der WEG und der Eigentümer. Mit sicherem Blick werden positive Lösungen und optimale Ergebnisse erzielt. Neben der zuverlässigen Verwaltungsroutine wie Abrechnungen usw. werden auch Regulierungen von Schäden am Objekt exzellent betreut. Alles in allem eine aktive Rundbetreuung auf höchstem Niveau.
5.0 Sterne vor 3 Jahren Ein golocal Nutzer via
Wirklich super!Sehr empfehlenswert! Das Büro war telefonisch sehr gut erreichbar. Die Transaktionsabwicklung ging innerhalb einer Woche von statten und die Ansprechpartner sind sehr zuvorkommend. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.
1.0 Sterne vor 3 Jahren WEG1 via
Wir haben die Hausverwaltung seit dem 1.8.2018. Die alte Verwaltung haben wir wegen untätigkeit gekündigt.Bei dieser Hausverwaltung warten wir (heute ist der 15.08.18) immer noch auf die erste Eigentümerversammlung. Die Abschlussrechnung von 2017 wurde immer noch nicht augehändigt.
1.0 Sterne vor 3 Jahren Consul ! via
Die Hausverwaltung ist völlig inkompetent. Es gibt keine Abrechnung die korrekt ist. Rechnungsbeträge der Energieversorger werden nicht in gleicher Höhe in die Hausgeldabrechnung übernommen Rechnungen werden teilweise doppelt abgerechnet. Es gibt völlig überteuerte Rechnungen von Handwerksfirmen. Schaut man genauer hin gehören diese Firmen Dem Hausverwalter. Man kann dies in der aeigentümerversammlzng ansprechen nd Herr Springorum verspricht e8ne Korrektur der Jahresabrechnungen aber es passiert nichts.
1.0 Sterne vor 5 Jahren Judikarina via
Als Eigentümerin habe ich mit dieser Hausverwaltung sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Die Mieter sind zum 30.06.2016 ausgezogen ein Abnahmeprotokoll habe ich trotz schriftlicher Aufforderung bislang nicht erhalten. Es gibt auch noch keine Abschlussrechnung. Die Mieter schulden aus den Nebenkostenabrechnungen bis 2015 noch rund 2200 Euro. Ich habe schriftlich angefragt ob die Nachzahlungen geleistet worden sind – keine Reaktion seitens der Hausverwaltung. Die Ein-und Ausgaben für die Mietwohnung sind fehlerhaft. Überträge wurden nicht mit ins neue Jahr genommen. In der Aufstellung taucht plötzlich der Posten „Zuführung Sonderrücklage“ auf. Von einer Sonderrücklage weiß ich nichts wurde auf der WEG-Versammlung auch nicht beschlossen. Habe der Hausverwaltung eine korrigierte Ein-und Ausgaben-Aufstellung zukommen lassen mit der Bitte mir das Guthaben auf mein Konto zu überweisen – keine Reaktion weder ein Antwortschreiben noch eine Überweisung.