Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Tierärztliche Praxis in Schönfließ GbR

Am Anger 6

16567 Schönfließ

Telefon:(03 30 56) 4 38 00
Fax:(03 30 56) 43 80 29

Öffnungszeiten

Mo-So 10.30-12, Mo-Fr 18.30-20

Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Öffnungszeiten abweichen. Bitte rufen Sie uns vorher an! Herzlichen Dank!

Branche: Tierärzte

Inhaber:

H Ziekursch, R. M. Negatsch

Infos - Stichworte - Beschreibungen

Kundenbewertungen

1.0 Sterne vor 4 Monaten Cesar Jimenez Anders via
Ärztin wollt mir erzählen ich solle meinem Hund regelmäßig schlagen und ins Gesicht treten. Abgesehen davon hat sie sich die Wunde von meinem Hund nicht einmal angeschaut
1.0 Sterne vor 4 Monaten Erna123 via
Unglaublich eine Blutentnahme 2 Medikamente gespritzt und das Tier überhaupt nicht gründlich untersucht! Nur smyptomatische Behandlung! 510€ ! Dem Tier ging es immer schlechter sind dann woanders hin da hat man das Problem sofort erkannt. Am liebsten würde ich Null Sterne geben!
1.0 Sterne vor 7 Monaten Gretel Cash via
Scheinbares Desinteresse am Tier unprofessionell unzuverlässig nach bisherigen guten Erfahrungen absolut enttäuschendes und abschreckendes Gebahren. Es erfolgte keine Entschuldigung der Praxis für das unsägliche Verhalten. Ob die Untätigkeit Gewebeproben zeitnah zu untersuchen oder diese untersuchen zu lassen gesundheitliche Konsequenzen für meinen Hund hat wird sich erst noch zeigen. Technische Probleme oder personelle Engpässe kann es immer geben aber dann erwarte ich vorausschauendes Handeln und Lösungsangebote und nicht dass die Tierbesitzer über Tage vertröstet werden. Es geht hier nicht um eine Autoreparatur sondern um ein Lebewesen dessen Gesundheit von dem Handeln der Praxis abhängt. Als erste Konsequenz werde ich mit keinem meiner Tiere diese Praxis je wieder betreten und rate auch allen anderen eindringlich davon ab.
1.0 Sterne vor 10 Monaten TTT25 via
Unfreundlich und überteuert
1.0 Sterne vor einem Jahr Jörg Pauls via
Wir sind lange Kunden in der Praxis aber mittlerweile gefällt uns das da gar nicht mehr.Heute einen Termin für eine Nachimpfung für unser Katzenkitten und die Hündin gehabt 45 Minuten vorher der Anruf für den Hund ist der Impfstoff nicht da. Der Termin wurde vor über einer Woche gemacht. Das wir auch die zeit entsprechend einplanen müssen interessiert dort offensichtlich niemanden. Sehr unprofessionell! Und wir finden auch dass die Preise explodiert sind. Immer wieder eine andere Ärztin von meiner damaligen Begeisterung ist wenig geblieben.
1.0 Sterne vor einem Jahr M.Wille via
Wir sind s. Jahren mit unseren Tieren in dieser Praxis aber nun das letzte Mal. Im Mai sollte bei unserer Katze ein wenig Zahnstein entfernt werden . Als wir sie dann abholen hieß es schwierige Zahn- und Zahnsteinentfernung. Kosten 32491€. Entlassen wurde das Tier ohne Schmerzmittel und Antibiotika. Nach 3 Tagen sollte eine Kontrolle sein die wir aber bei einem anderen Tierarzt durchführten. Diagnose total vereierte Wunde und die Frage warum keine Medikamente verabreicht wurden. Auf der Rechnung befand sich auch die Position Injektion mit Braunüle intravenös gelegt leider fehlt hierfür der Beweis keine rasierten Stellen. Wir schrieben darauf hin die Praxis an leider keine Reaktion bzw Stellungnahme. Hier wird das Tier und die Besitzer nur zur Geldmaschine. Nie wieder!!!!
1.0 Sterne vor 2 Jahren Maryloo via
Nach einem Unfall war die Op für unseren Kater ja noch ok aber die Nachversorgung nicht . Er hätte einen Blasenkatheter bekommen müssen. Nach einem hin und her einer menge Geld schlechter Info haben wir unseren Kater abgeholt. Wir sind dann zirka 12 Stunden später zu unserem Tierarzt. Es war schon zu Spät die Vergiftung war schon zu weit fortgeschritten. Er ist gestorben und wir sind richtig Wütend und unendlich Traurig er war erst 2 Jahre alt. Wir werden in Zukunft kein Tier mehr in diese Klinik bringen. Leider haben wir die negativen Beurteilungen erst hinter her gelesen. (
1.0 Sterne vor 2 Jahren Anke S...... via
Waren vor 2 Monaten mit unserer Yorki Hündin hier in Behandlung. Die Dame am Empfang sehr unfreundlich .Nach 6 Tagen mit Infusionen mit 3 tägiger stationärer Aufnahme waren wir dann 1650 Euro los .Man versucht ja alles um seinen Tier zu helfen .Aber hier hatte man das Gefühl der Geldabzocke . Obwohl gesagt wurde das bei ihr ohne Infusion nichts mehr läuft wurde noch ein Beutel mit Medikamenten mitgegeben was wir ihr auch verabreichten aber es half alles nichts mehr. Wir mussten uns letztendlich 2 Tage später von ihr verabschieden . Von uns ist keine Weiterempfehlung zu erwarten.
5.0 Sterne vor 3 Jahren senta01 via
Ich vergebe 5sterne und ein Herz denn das gesammte Ärzteteam hat unserer Aisha schon 2x das Leben gerettet und dafür sind wir dem Team sehr sehr dankbar.Auch die wartezeit hält sich im rahmen. Das jede Behandlung unterschiedlich Zeit in anspruch nimmt erklährt sich ja wohl von selbst denn jeder Tierhalter möchte schließlich die bestmögliche Behandlung für sein Tier.
2.0 Sterne vor 3 Jahren sanne.1 via
Hier ist viel verbesserungswürdig.Mann erzählt alles doppelt erst einer TA-Helferin dann dem Arzt/Ärztin nochmal. Die Ärzte hören aber nicht wirklich zu sondern haben schnell ihre eigene Diagnose die in unserem Fall völlig falsch war. Unser eigentlicher Haustierarzt hat es dann herausgefunden. Es wurde unnötig entwurmt was wir vorher ausdrücklich abgelehnt hatten. Die Praxis ist teuer. Die stationäre Aufbewahrung der Katzen in einem Raum mit Kaninchenkäfigen die wild durcheinander auf dem Boden stehen geht gar nicht. Man fühlt sich nicht wirklich in guten Händen.