Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Tierarztpraxis SmartVet

Hagenauer Str. 38

65203 Wiesbaden ‐ Biebrich

Branche: Tierärzte

Kundenbewertungen

1.0 Sterne vor 2 Monaten Ein golocal Nutzer via
Ich habe in der Praxis angerufen um mich zu informieren was eine Kastration bei einer Farbmaus (Bock) kostet. Erstmal sprach die Dame nicht so gut deutsch zweitens sagte sie mir das kann sie mir nicht genau sagen dann auf einmal sagte sie mir ich soll mal mit 100€ rechnen. Mir ist die Spucke weg geblieben für eine Maus???Dann fragte ich sie ob es evtl. einen Rabatt gäbe wenn ich ihr mehrere vorbei bringe das verneinte sie auch. Ich werde diese Praxis definitiv nicht auf suchen denn ich denke das da nur das Geld eine Rolle spielt und nicht das wohl der Tiere. Liebes Praxis Team Ärzte vllt solltet ihr mal überlegen ob ihr nicht lieber doch kompetente Damen einstellt die Ahnung haben von dieser Materie.
1.0 Sterne vor 12 Monaten Clarissa e via
Die Tierarztpraxis Smart Vet ist auf keinen Fall weiter zu empfehlen. 3 mal war ich dort und habe mich im Vorhinein telefonisch über die entstehenden Kosten Informiert und alle 3mal stand ich nach Behandlung meiner Tier da und musste mindestens 40€ mehr bezahlen. Auf Nachfrage wie das zustande kam und das ich am Telefon einen anderen Preis gesagt bekommen habe antworten die Mitarbeiterinnen immer das selbe und zwar entweder das man etwas falsch verstanden habe oder das sie nicht wissen wer einem das gesagt hat am Telefon. Für mich scheint es wie eine Strategie um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Desweitern darf man nicht immer mit in den Behandlungsraum (Auch wenn kein Corona ist) die Möglichkeit mit dem behandelnden Tierarzt zu sprechen wird von vornherein unterbunden. Alles in allem ist es eine unzumutbare Situation für Tier und Tierhalter welche unter keinen Umständen weiter zuempfehlen ist.
1.0 Sterne vor 2 Jahren Yvonne0212 via
Ich bin ganz schön enttäuscht. Am Telefon wurden mir Kosten für die Zahnsteinentfernung meiner Katze in Höhe von ca 130€ Angegeben. Als ich eben mein Tier abgegeben habe waren die Kosten dafür auf 210€ angestiegen. Das würde damit begründet dass hier eine andere Narkose von Nöten ist. Ich wies die echt nette Tierärztin darauf hin dass mir am Telefon etwas andere gesagt wurde. Sie wusste das und meinte Anweisung vom Chef. Finde ich echt Grenzwertig und wird nicht die Praxis meines Vertrauens.
5.0 Sterne vor 2 Jahren Sissi 2019 via
Für mich die beste Tierarztpraxis im Raum Wiesbaden und Umgebung! Geben sich alle immer super viel Mühe auch über den Feierabend hinaus! War schon mit diversen Tieren dort und wurde immer super behandelt. Natürlich hat eine intensive und umfangreiche Untersuchung auch ihren Preis der aber angemessen ist. SamstagSonntag zu kommen ist auch möglichwas sonst fast nur Tierkliniken bieten.
5.0 Sterne vor 2 Jahren Sara_0403 via
Sehr nettes Personal bin so zufrieden ich hab nur gute Erfahrungen mit Smartvet gemacht
5.0 Sterne vor 3 Jahren C. Müller via
Immer freundlich und kompetent! Wir fühlen uns gut beraten und betreut und unser Hund fühlt sich sehr wohl dort! Vielen Dank dafür dass wir mit allen Fragen willkommen sind!
5.0 Sterne vor 3 Jahren HansMaier via
Habe durchgehend nur gute Erfahrungen dort gemacht. Selbst überbetrieblicher Einsatz wird dort sehr gern geleistet. Natürlich kann man bei Narkosen einiges sparen - wenn man bereit ist zu akzeptieren das das Haustier einfach nicht mehr aufwacht und verstirbt. Diese Risiken werden hier durch die durchgehende überwachung (Klinikstandard) beinahe ausgeschlossen. Das Team ist sehr freundlich und zuvorkommend. Selbst meine geliebte Katze wurde auf meinen Wunsch hin Zuhause und ohne Angst eingeschläfert als es keine andere Behandlung mehr gab und nicht früher. Selbst bei Fundtieren wird gerne weitergeholfen im Dienst des Tieres (was wohl definitiv keine Selbstverständlichkeit ist). Manchmal muß man etas warten um auch genau die Ärztin zu bekommen bei der man gerne Behandelt wird - aber das ist ja bei uns Menschen auch nicht anders. Es ist Interessant zu lesen wie manch Bewerter hier den Frust über Ihre eigene Nachlässigkeit oder Dummheit über verspätetes Impfen vor dem Auslandsurlaub an dem Team auslassen. Wer nach Afrika fliegt braucht auch einen Sack voll Impfungen. Die Wirkzeiten der Impfstoffe sind sicherlich vom Arzt abhängig... )
1.0 Sterne vor 3 Jahren Sonja M via
Mich würde mal interessieren nach welchen Kriterien Smartvet seine Preise macht. Allein das Zahnsteinentfernen kostet 200 Euro mit Klinikstandard zu welchem sie einen raten 290€. Zu einem großen Blutbild vor dem Eingriff wird auch geraten (Obwohl mein Tier keinerlei Erkrankungen hat) damit ist man bei 380. Werden Zähne gezogen kostet das pro Zahn 10€ bzw 40€. Extra werden noch Medikamente wie Schmerzmittel und Antibiotikum berechnet. Da ich nur zum Impfen zu Smartvet gehe habe ich mein Tier bei meinem eigentlich TA behandeln lassen (u.a weil er im Gegensatz der ständig wechselnden alle sehr jungen Ärztinnen knapp 30 Jahre Berufserfahrung hat) und habe dort für die vorangegangene Untersuchung Zahnsteinentfernen 7 Zähne gezogen und Medikamente für knapp ne Woche keine 170 Euro bezahlt. Auch wenn ich nicht des Preises wegen mit meinem Tier zu ihm gehe sondern aufgrund meines Vertrauens in seine Fähigkeiten war ich sehr überrascht dass trotz einer Gebührenverordnung für Tierärzte solch Unterschiede möglich sind.