Impressum
gewusst-wo.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Coronavirus Informationen (COVID-19)

Öffnungszeiten können wg. der Corona Krise abweichen, rufen Sie ggf. vorher an. Es gelten die Anweisungen der Behörden!

Steuerberater in Strausberg

Steuerberater in Strausberg helfen ihren Mandanten beim Steuern sparen. Fachleute raten dazu, professionelle Hilfe in Steuersachen einzuholen. Denn viele Menschen zahlen zu viel Geld an das Finanzamt. Doch Vergünstigungen, Freibeträge oder außergewöhnliche Belastungen können steuermindernd geltend gemacht werden.

Das Steuerrecht ist eine sehr komplizierte Materie. Und obwohl von Politikern regelmäßig versprochen wird, die Steuergesetze zu vereinfachen, ist das Gegenteil der Fall. Die Steuererklärung ist für viele Betroffene in Strausberg ein Buch mit sieben Siegeln. Auch die Abgabe der Steuererklärung auf elektronischem Weg (Elster) hat daran kaum etwas geändert. Das ist auch der Grund dafür, dass Arbeitnehmer, Selbstständige und Rentner das Anfertigen der Steuererklärung meist vor sich herschieben. Bewährte Steuerberater in Strausberg bieten insbesondere für die jährliche Einkommensteuererklärung ihre Hilfe an. Die Einsparpotenziale sind oft beträchtlich. Die Rückzahlungen, die man aufgrund einer sorgfältig erstellten Steuererklärung erhält, sind meist viel höher als die Gebühren für einen Steuerberater. Und selbst diese Gebühren sind grundsätzlich von der Steuer absetzbar. Wer auf einen zuverlässigen Steuerberater in Strausberg setzt, macht letztlich also Gewinne. Dies gilt auch, wenn man als Selbstständiger einen Steuerberater mit der Finanzbuchhaltung beauftragt.

Die besten Steuerberater in Strausberg bieten ihre Hilfe Unternehmern für die Lohnbuchhaltung, die Finanzbuchhaltung und den Jahresabschluss an. Weil die Vorgaben des Steuerrechts umfangreich und kompliziert sind, ist das Risiko, zu Steuernachzahlungen verpflichtet zu werden, sehr groß. Insbesondere bei der Lohnbuchhaltung sind viele Aspekte zu berücksichtigen. Es geht hier nicht nur um Lohnsteuer, die ans Finanzamt abgeführt werden muss, sondern auch um Sozialversicherungsbeiträge, die ein Arbeitgeber grundsätzlich zu 50 Prozent zu tragen hat.

Neben der Lohnbuchhaltung spielt auch die Erbschaftssteuer in der Praxis von Steuerberatern in Strausberg eine große Rolle. In ganz Deutschland wurde noch nie so viel geerbt wie heute – Vermögen in Form von Geld, Unternehmensanteilen oder Immobilien. Viele Erben in Strausberg wissen überhaupt nicht, dass ab einer bestimmten Höhe Erbschaften zur Steuer herangezogen werden. Die Aufforderung vom Finanzamt, Erbschaftssteuern zu zahlen, kommt dann oft sehr überraschend. Auch im Fall einer größeren Erbschaft ist es deshalb wichtig, die Beratung durch einen Steuerberater in Anspruch zu nehmen.

Übrigens: Seit 2005 werden auch die Renten besteuert. Zunächst wurden nur 50 Prozent des Einkommens der Rentner zur Einkommensteuer herangezogen. Bis zum Jahr 2040 sollen die Renten voll besteuert werden. Als Ausgleich werden Beiträge zur eigenen Altersversorgung steuerfrei. TOP Steuerberater in Strausberg weisen darauf hin, dass man auch als Rentner gut beraten ist, den Rat eines Steuerfachmanns einzuholen, bevor man eine Steuererklärung eigenmächtig erstellt. Dies gilt insbesondere für ältere Menschen, die neben ihrer Rente noch andere Einkünfte beziehen, zum Beispiel aus Mieteinnahmen.

Viele Steuerberater haben die Stadt Strausberg als Sitz gewählt. Sie leisten damit vielen Bürgern von Strausberg wertvolle Dienste. Sie informieren zum Beispiel über steuerliche Aspekte von Finanzanlagen in Form von Immobilien oder Aktien, übernehmen die Lohnbuchhaltung von Unternehmen und kümmern sich um die Kommunikation mit dem Finanzamt. Damit nehmen sie insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen in Strausberg viel Arbeit ab. Das fachliche Wissen und praktische Know-how von Steuerberatern in Strausberg zahlt sich vor allem beim Jahresabschluss und der Abfassung der Steuererklärung aus. Die gesamte Finanzbuchhaltung in einem Unternehmen erfordert den Sachverstand von Finanz- und Steuerspezialisten.

Steuerberater werden von der zuständigen Steuerberaterkammer bestellt. Diese Kammer kontrolliert die korrekte Berufsausübung ihrer Mitglieder. Für die Steuerberater in Strausberg ist die Steuerberaterkammer Brandenburg zuständig. Die Ausübung des Berufs des Steuerberaters wird durch viele Gesetze und Verordnungen bestimmt. Dazu gehören zum Beispiel die Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB), das Steuerberatungsgesetz (StBerG), die Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB) und die Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV).

Eine wichtige Vorschrift für die Berufsausübung der Steuerberater in Deutschland ist § 57 Abs. 1 StBerG. Demnach sind Steuerberater zur Verschwiegenheit verpflichtet. Vor allem diese Verschwiegenheit ist eine Grundvoraussetzung für die Tätigkeit des Steuerberaters. Diese Verschwiegenheitspflicht gilt gegenüber jedermann, auch gegenüber Behörden und Gerichten. Sie dauert auch nach Beendigung eines Mandats fort. Durch diese Pflicht soll unter anderem gewährleistet werden, dass kein Steuerpflichtiger auf eine kompetente Beratung über seine Rechte verzichtet, weil er die Offenlegung von Geheimnissen befürchtet.

Weil Steuerberater Freiberufler sind, unterliegt ihre Berufsausübung nicht den Vorschriften der Gewerbeordnung. Gleiches gilt übrigens auch für Rechtsanwälte, Ärzte, Künstler, Schriftsteller und Journalisten. Welche Tätigkeiten dem Steuerberater obliegen, regelt in erster Linie das Steuerberatungsgesetz. Im Wesentlichen kümmern sich Steuerberater in Strausberg um die Beratung zu steuerrechtlichen Fragen. Die Ausbildung zum Steuerberater setzt ein Hochschul- oder Fachhochschulstudium voraus. Nach dem Studium, in dem vorwiegend theoretische Kenntnisse vermittelt werden, folgt eine praktische Tätigkeit in der Steuerberatung. Es ist aber auch möglich, ohne ein Studium den Titel eines Steuerberaters zu erwerben. Voraussetzung dafür sind der Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung und eine anschließende 10-jährige praktische Tätigkeit im Steuerrecht. Dies berechtigt dazu, die Steuerberaterprüfung abzulegen. Häufig arbeiten Steuerberater mit Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern zusammen. Auch in der Stadt Strausberg ist diese konstruktive Zusammenarbeit zum Vorteil der Mandanten gängig.

Im Steuerrecht geht es immer um Geld – häufig um sehr viel Geld. Deshalb sind auch die Prozesse vor den Finanzgerichten zahlreich. Wenn es um die Einforderung hoher Steuerschulden geht, ist nicht selten die Existenzgrundlage von einzelnen Personen, manchmal auch der Bestand ganzer Unternehmen gefährdet. Um ihren Mandanten einen bestmöglichen Schutz zu bieten, arbeiten Steuerberater vor allem dann mit Rechtsanwälten (insbesondere mit Fachanwälten für Steuerrecht) zusammen, wenn es um die gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen oder die Abwehr von Forderungen des Finanzamts geht. Für Strausberg ist das Finanzgericht Berlin-Brandenburg in Cottbus zuständig.

Gerade in der praktischen Anwendung des Steuerrechts geht es immer häufiger um internationales Recht. Die Globalisierung hat dazu geführt, dass nationale Grenzen bei wirtschaftlichen Geschäften immer bedeutungsloser werden. Häufig ist schon die Frage, welches nationale Steuerrecht gilt, streitig. Internationales Steuerrecht wird immer wichtiger – gleichzeitig wird es für Unternehmen zusehends unwichtiger, ihren Sitz in großen Metropolen wie Berlin zu nehmen. Denn die Verflechtung über das Internet macht weltweite Kontakte möglicht. Nicht nur deshalb schätzen Steuerberater Strausberg als Sitz ihrer Steuerberatungskanzlei. Denn die Stadt zeigt sich weltoffen und aufgeschlossen für neue Entwicklungen.

Auf den Seiten von gewusst-wo Strausberg und Umgebung bieten wir Ihnen eine Übersicht zuverlässiger Steuerberater.

Übersicht für Branche "Steuerberater" - 15 Treffer

Seite 1 von 1
Mehr Infos

Haus der Wirtschaft Steuerberatungssellschaft mbH

Hauptstr. 51

15366 Neuenhagen

  • Rechnungswesen • Erstellen von Steuererklärungen • Unternehmensberatung • Existenzgründungsberatung
Mehr Infos

Zimmer Thomas

Friesenstr. 2a

15566 Schöneiche

  • Erstellung von Steuererklärungen • Erstellung von Jahresabschlüssen und Einnahmen-Überschussrechnungen • Finanzbuchhaltung • Lohn- und Gehaltsabrechnung • Betriebswirtschaftliche Beratung
Mehr Infos

Manthei Sirko Dipl Kfm

Fontanestr. 49a

15344 Strausberg

  • Steuerliche Beratung für Ärzte, Apotheker und Heilberufe • Buchführung • Digitales Belegwesen • Gründungsberatung • Wirtschaftsmediation
Mehr Infos

Markwald Ralf DiplBetrW

Kurze Str. 8

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Mehr Infos

Pilz Michael

Eisenbahnstr. 8

16225 Eberswalde

Mehr Infos

Walter Michael

Große Str. 36

15344 Strausberg

  • Steuerberatungskanzlei für Privat und Gewerbe
Mehr Infos

Wieland Eva

Ebereschenallee 18

15569 Woltersdorf

Mehr Infos

Haus der Wirtschaft Steuerberatungssellschaft mbH

Hauptstr. 51

15366 Neuenhagen

Mehr Infos

Manthei Sirko Dipl Kfm

Fontanestr. 49a

15344 Strausberg

Mehr Infos

Markwald Ralf DiplBetrW

Kurze Str. 8

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Mehr Infos

Walter Michael

Große Str. 36

15344 Strausberg

Mehr Infos

Frotschner u Frotschner

Friedrich-Engels-Str. 16

15537 Grünheide (Mark)

Mehr Infos

Marlen Winter

Grünstr. 18

15569 Woltersdorf

Mehr Infos

Wieland Eva

Ebereschenallee 18

15569 Woltersdorf

Mehr Infos

Zimmer Thomas

Friesenstr. 2a

15566 Schöneiche

Seite 1 von 1